Loading...

Basiscurriculum Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie PITT

Kursdaten
ab 18.09.2020
Anmeldeschluss
31.07.2020
Dozent/in
Isabelle Rentsch
Kosten
CHF 1'100.00 (ohne Einführungskurs)
Termine
18./19.09.20, 24./25.09.21, 4./5.02.22
Seminarort
wilob AG, 5600 Lenzburg

In dieser Fortbildung werden aufeinander aufbauend die Vorgehensweisen und Techniken der Psychodynamisch Imaginativen Traumatherapie (PITT®) nach Luise Reddemann sowie ihrer zugrundeliegenden Haltungen vermittelt. Das Curriculum hat neben theoretischen Bestandteilen seinen Schwerpunkt auf selbsterfahrungsbezogenem Lernen und Fallarbeit in Kleingruppen.
Grundlagen der Psychotraumatologie werden vorausgesetzt.

Inhalte

Die Kursinhalte von Stabilisierung I und II sind:
• Würde- und Mitgefühlsorientierte Haltung bei Trauma
• Behandlungsrelevante diagnostische Fragen in der Behandlung von komplex traumatisierten Menschen
• Resilienz- und Ressourcenorientierung
• Einsatz von Imaginationen zur Ich-Stärkung, Affekt- und Dissoziationskontrolle, Symptomreduktion und Ressourcenmobilisierung
• Distanzierungstechniken
• Arbeit auf der „inneren Bühne“: Ego-State“-orientierte Arbeit mit inneren verletzten und inneren verletzenden Anteilen (Täterintrojekten)
• Umgang mit Dissoziation
• Achtsamkeitsbasierte Übungen
• Selbstfürsorge

TeilnehmerInnen

Der Kurs ist offen für Eidg. anerkannte ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen (mit abgeschlossener Therapieausbildung) sowie für Interessierte aus sozialen und pädagogischen Berufen, die im Traumabereich tätig sind. Die Teilnehmerzahl ist auf 21 beschränkt.

Dozentin

Isabelle Rentsch, lic. phil., eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Zürich (autorisiert von Luise Reddemann für die Lehre und Supervision von PITT®).

Anerkennung

Die Absolvierung von Stabilisierung I und II des Basiscurriculums ermöglicht anerkannten PsychotherapeutInnen mit der entsprechenden Teilnahmebestätigung sich für Teil III «Vertiefung und Traumakonfrontation» (je nach Struktur auch Teil II genannt) des Basiscurriculums anzumelden bei Luise Reddemann oder einer von ihr autorisierten MitarbeiterIn in der Schweiz, DE oder Österreich. Dies je nach Kurs und Verfügbarkeit von freien Plätzen, dies unabhängig vom wilob.

Kursdaten

Einführungskurs: 18./19.09.20
1. Modul: 24./25.09.21
2. Modul: 04./05.02.22

Kurszeiten

9.00 – 12.30 Uhr, 13.45 – 16.45 Uhr (1. Tag)
9.00 – 12.30 Uhr, 13.45 – 15.45 Uhr (2. Tag)

Anmeldung

Ich melde mich definitiv für diese Veranstaltung an:

  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
  • Ihre Anmeldung hat Gültigkeit, wenn der Talon bei uns eingetroffen und dies von uns bestätigt ist.
  • Alle Angemeldeten erhalten eine schriftliche Bestätigung, dass wir die Anmeldung erhalten haben.
  • Bei Abmeldungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn wird das Kursgeld zurückerstattet bzw. erlassen.
  • Bei späterer Abmeldung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich und das Kursgeld gilt als geschuldet.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@wilob.ch widerrufen werden.