Loading...

Entwickle deine eigene Stärke – Hypnosystemische Therapie & Klopftechniken

Kursdaten
13./14.12.2019
Anmeldeschluss
31.10.2019
Dozent/in
Dr. Eva Albermann
Kosten
CHF 580
Termine
13./14.12.2019 1. Tag: 09.00 – 12.30 Uhr, 13.45 – 16.45 Uhr 2. Tag: 09.00 – 12.30 Uhr, 13.45 – 15.45 Uhr
Seminarort
wilob AG, 5600 Lenzburg

Gefühle äussern sich über den Körper, deshalb werden in diesem Seminar Körper und kognitive Prozesse als Team benutzt. Die Erkenntnisse der modernen Neurobiologie weisen darauf hin, wie wichtig es ist, eine Integration dieser beiden Systeme zu finden. Besonders zum Auffinden unbewusster Selbstsabotagemuster eignet sich diese Methode. Wir haben oft viel mehr Kompetenzen in uns als die, die uns im Alltag bewusst sind. Diese können in hypnosystemischen Prozessen wiedergefunden werden und mit Hilfe von Körperstimulationen verankert werden. Klientinnen und Klienten bekommen mit dieser Kombination eine Selbsthilfetechnik zur Hand, die sie in kurzer Zeit selbstständig anwenden können; beispielsweise vor der Prüfung, dem Wettkampf oder in der Vorbereitung auf andere Anforderungssituationen, bei denen eine Verbesserung der Performance angestrebt wird. Die Selbstwirksamkeit der Klientinnen und Klienten kann gezielt gestärkt und damit die Zuversicht in die eigene Effizienz und Kreativität gefördert werden. Dadurch wird der Boden für eine neue Haltung und die möglichst gute Entfaltung der eigenen Stärken bereitet. Dieses Seminar wird aufgelockert mit Humor und hynosystemischen Spielen.

Anmeldung

Ich melde mich definitiv für diese Veranstaltung an:

  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
  • Ihre Anmeldung hat Gültigkeit, wenn der Talon bei uns eingetroffen und dies von uns bestätigt ist.
  • Alle Angemeldeten erhalten eine schriftliche Bestätigung, dass wir die Anmeldung erhalten haben.
  • Bei Abmeldungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn wird das Kursgeld zurückerstattet bzw. erlassen.
  • Bei späterer Abmeldung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich und das Kursgeld gilt als geschuldet.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@wilob.ch widerrufen werden.