Loading...
Kommst du an unsere Tagung Beraten, coachen, therapieren im Jahr 2030 im KKL am 28.9.24?

Ich schaff’s! Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern

Kursdaten
17./18.10.2024
Anmeldeschluss
31.08.2024
Dozent/in
Christiane Bauer
Kosten
CHF 580.00
Termine
9:00 - 12:30 Uhr, 13.45 - 16.45 Uhr
Seminarort
wilob AG, 5600 Lenzburg

Lust auf lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern?

„Ich schaffs!“ ist ein spielerisches und lösungsorientiertes Programm für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien. „Ich schaffs!“ – das berühmte Mut-Mach-Programm – unterstützt Kinder und Jugendliche dabei, selbst gesteckte Ziele zu erreichen und Probleme durch das Erlernen von Fähigkeiten zu bewältigen, wie z.B. die Angst vor Prüfungen, die Trennung der Eltern, den Umgang mit Konflikten unter Gleichaltrigen oder die Anforderungen der Erwachsenenwelt. Die Kinder und Jugendlichen lernen eigene Projekte zu entwickeln, ihre Potenziale zu nutzen und individuelle Ziele Schritt für Schritt umzusetzen. Die Leitidee von „Ich schaffs!“ lautet: Lernen und Veränderung gelingen besser mit Motivation, Spaß und gemeinsam mit anderen.

Ziele

Kennen und Anwenden lernen von „Ich schaff’s“ mit einzelnen Kindern/Jugendlichen, in Gruppen und Klassen.

Inhalte

  • Einführung in lösungsorientierte Konzepte
  • Gestaltung von kooperativen Beziehungen mit Kindern und Jugendlichen
  • Motivation fördern, Ziele entwickeln und Ressourcen nutzen
  • Kennenlernen des 15-Schritte-Programms von „Ich schaffs!“
  • Ausprobieren und Üben der einzelnen Schritte
  • Reflexion der eigenen Rolle und Haltung
  • Transfer in die eigene Praxis: Anwendung mit Einzelnen, Familien, Gruppen und Klassen

Methoden

Input, Rollenspiele, praktische Übungen mit Einzelnen und in der Gruppe, Arbeit an eigenen Fallbeispielen, Reflexion der eigenen Erfahrungen.

Leitung

Christiane Bauer, Dipl.-Sozialpädagogin, Syst. Therapeutin (SG), Supervisorin, reteaming-Coach©, freiberuflich in eigener Praxis und als Referentin sowie Lehrtrainerin der Deutschen Systemischen Gesellschaft in verschiedenen Instituten tätig. Autorin von – Ich schaff’s! – Cool ans Ziel – Das lösungsorientierte Programm für die Arbeit mit Jugendlichen, Heidelberg 2008.

Teilnehmer:innen

Mitarbeiter:innen aus Jugendarbeit, Schule, Bildungs- und Beratungsarbeit. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 22 Personen.

Zertifizierung

Bei erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten alle Teilnehmer:innen eine Kursbestätigung der wilob AG.

Der Kurs ist vom SKJP anerkannt (Themenbereich 3).

Wir würden uns sehr freuen, Sie am Kurs „Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern“ am wilob begrüßen zu dürfen.

    Anmeldung

    Ich melde mich definitiv für diese Veranstaltung an:

    • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
    • Ihre Anmeldung hat Gültigkeit, wenn der Talon bei uns eingetroffen und dies von uns bestätigt ist.
    • Alle Angemeldeten erhalten eine schriftliche Bestätigung, dass wir die Anmeldung erhalten haben.
    • Bei Abmeldungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn wird das Kursgeld zurückerstattet bzw. erlassen.
    • Bei späterer Abmeldung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich und das Kursgeld gilt als geschuldet.

    To top