Loading...

Kreative Methoden integrativer Beratung – Störungen systemisch behandeln

Kursdaten
28.-30.04.2020
Anmeldeschluss
28.02.2020
Dozent/in
Dr. Prof. Volker Kiel
Kosten
CHF 780.00
Termine
Seminarort
wilob AG, 5600 Lenzburg

Der inhaltliche Schwerpunkt dieses Kurses liegt in der Anwendung erfahrungs- und prozessorientierter Beratungsmethoden, um gegenwärtige Themen ganzheitlich zu explorieren und ressourcenorientiert zu betrachten. In der methodischen Umsetzung laden wir die Teilnehmenden ein, sich auf selbsterfahrendes und lebendiges Lernen einzurichten und ihrem intuitiven Wissen stärker zu vertrauen. Die Bereitschaft mitzubringen, die vorgestellten Methoden zu erproben, sich als Person in einer vertrauensvollen Atmosphäre einzubringen und verschiedene Facetten der eigenen Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Dabei ist es förderlich, dass sich jeder am Entwicklungsprozess der anderen wertschätzend und wohlwollend beteiligt.

Inhalte

• Biographisches Lernen: Ressourcen aus der persönlichen Lebensgeschichte
• Einsatz von analogen und bildhaften Methoden
• Bewusstwerden von Resonanzen: Die Resonanzbildmethode
• Die Kraft der inneren Bilder: Imaginationen
• Perspektivwechsel und Zirkularität
• Sinneswahrnehmung, Körperbewusstsein und Intuition als Instrumente im Beratungsprozess (Awareness)
• Persönliche Hemmungen und Verstrickungen lösen: Einstieg in Neuentscheidung und Neuinszenierung
• Persönliche Vorsätze, Glaubenssätze und innere Antreiber
• Einstellung und Haltung im Beratungsprozess: Vertrauen in eigene unwillkürliche kreative Prozesse und Stärkung der Individualität
• Aufbau von Präsenz und einer wertschätzenden Beraterbeziehung (Ich/Du Begegnung im Sinne von Martin Buber)

Die genaue Gewichtung der Themen hängt vom Bedarf der jeweiligen Teilnehmenden ab.

Methode

Kurzvorträge im Plenum, Gruppenarbeiten

TeilnehmerInnen

Interne und externe Berater/innen, Coaches und Trainer sowie Interessierte, die in ihrem Umfeld Einzel- und Teamcoaching durchführen, die eine Bereitschaft mitbringen, sich persönlich zu öffnen sowie prozess- und erfahrungsorientiert zu lernen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 21 Personen beschränkt.

Leitung

Dr. Prof. Volker Kiel

Termine

28.-30.04.2020
Kurszeiten 1.& 2. Tag: 9.00 – 12.30 Uhr 13.45 – 16.45 Uhr
3. Tag: 9.00 – 12.30 Uhr 13.45 – 15.45 Uhr

Anmeldung

Ich melde mich definitiv für diese Veranstaltung an:

  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
  • Ihre Anmeldung hat Gültigkeit, wenn der Talon bei uns eingetroffen und dies von uns bestätigt ist.
  • Alle Angemeldeten erhalten eine schriftliche Bestätigung, dass wir die Anmeldung erhalten haben.
  • Bei Abmeldungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn wird das Kursgeld zurückerstattet bzw. erlassen.
  • Bei späterer Abmeldung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich und das Kursgeld gilt als geschuldet.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@wilob.ch widerrufen werden.