Loading...

Lesung mit Jürgen Hargens

Kursdaten
3.10.2019
Anmeldeschluss
30.09.2020
Dozent/in
Jürgen Hargens
Kosten
gratis - gerne darf ein Buch von Jürgen Hargens gekauft werden (mit Signatur)
Termine
Seminarort
wilob AG, 5600 Lenzburg

Ein besonderer Blick auf vielseitige Seiten!

Es ist wieder soweit! Der bekannte Autor und Dozent Jürgen Hargens lässt uns einen einzigartigen Blick auf seine viel(seitig)en Seiten werfen.
Am 3.10.2019 liest Jürgen Hargens in Lenzburg am wilob, Hendschikerstrasse 5, 19.00 Uhr aus seinen Romanen und Erzählungen. Jürgen Hargens ist nicht nur einer der profiliertesten Vertreter systemisch-lösungsorientierter Psychotherapie im deutschsprachigen Raum, sondern er hat durch die Gründung und Herausgabe der Zeitschrift für systemische Therapie im Jahre 1983 sowie seine zahlreichen Fachpublikationen zur Ausbreitung und Etablierung dieses Ansatzes wesentlich beigetragen. Das hat u.a. dazu geführt, dass er seit Jahren Ehrenmitglied der Systemischen Gesellschaft in Deutschland ist. Er lehrt seit Jahren regelmäßig am wilob in Lenzburg.

Seit ein paar Jahren hat er einen etwas anderen Weg gefunden, psychologischen Wissen im besten Sinne unterhaltsam und zum Denken anregend zu verbreiten – er schreibt Romane und Erzählungen, in denen es immer um interessante und spannende Geschichten geht. Mehr über ihn: www.juergenhargens.com.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung!
Es ist kostenlos und es gibt einen kleinen Apero dazu.

Sein neustes Fachbuch im wilob-Verlag

Keine Tricks! Ein persönlicher Rückblick.
CHF 23.90,
ISBN 978-3-033-04987-1
Gleich bestellen: kontakt@wilob.ch

Romane und Erzählungen von Jürgen Hargens

• Erwach(s)en. Geschichten über Männer und Frauen, Freud und Leid, Beziehungen und Trennungen, Menschliches und Psychologisches wie über das Leben an sich. 2005, 2. Auflage. Berlin: trafo, 2014
• Motorrad … und andere Erzählungen. Berlin: trafo, 2006
• Tagaus. Tagein. Neckenmarkt-Wien-München: novum, 2008
• Kneipengespräche oder Alte Freunde. München: BUCH&media, 2009
• Suter oder Das Chamäleon-Prinzip. Berlin: trafo, 2013
• Alltag. Arbeit. Abendrot. Berlin: trafo, 2014
• Freude hat sich versteckt oder: „Gesund heißt immer auch ein bisschen bescheuert“. Berlin: trafo, 2017 (i.V.)
• u.v.m.

Über Jürgen Hargens

Jürgen Hargens, Nordlicht seit 1947. Seit 1979 in der Nähe von Flensburg, Vater dreier erwachsener
Kinder, von denen er viel gelernt hat. Vierzig Jahre innovative psychologische und
psychotherapeutische Arbeit – (Mit-)Aufbau der systemischen und lösungsorientierten Psychotherapie
in der BRD, 1983 – 1991 Herausgeber der Zeitschrift für systemische Therapie. Autor und Herausgeber
von Fachbüchern und hilfreichen Unterstützungsbüchern (keine vereinfachenden Selbsthilfebücher).
Seit 2013 im (Aktiv-)Ruhestand.
Seine Website: www.juergenhargens.com

Anmeldung

Ich melde mich definitiv für diese Veranstaltung an:

  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
  • Ihre Anmeldung hat Gültigkeit, wenn der Talon bei uns eingetroffen und dies von uns bestätigt ist.
  • Alle Angemeldeten erhalten eine schriftliche Bestätigung, dass wir die Anmeldung erhalten haben.
  • Bei Abmeldungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn wird das Kursgeld zurückerstattet bzw. erlassen.
  • Bei späterer Abmeldung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich und das Kursgeld gilt als geschuldet.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@wilob.ch widerrufen werden.