Loading...

Marte Meo Practitioner Kurs

Kursdaten
ab 9.12.2019
Anmeldeschluss
31.10.2019
Dozent/in
Dr. Therese Niklaus Loosli
Kosten
CHF 1'600.00
Termine
09./10.12.19, 25.02.20, 24.03.20, 12.05.20, 23.06.20
Seminarort
w i l o b AG, 5600 Lenzburg

Ziel

Ziel der Weiterbildung ist es,- die bildbasierte systemisch sowie lösungs- und ressourcenorientierte Kommunikations- und Beratungs-Methode Marte Meo – ein Konzept zur Entwicklungsunterstützung – kennen und anwenden zu lernen.

  • die Marte Meo Elemente in alltäglichen Situationen anhand von Videointeraktionsanalyse eigener Filme erkennen und im eigenen Berufsfeld bewusst und als Mikrointerventionen anwenden zu können.
  • mit Marte Meo die neuesten neurobiologischen Erkenntnisse präventiv, entwicklungs- und lernwirksam in die gerade laufende Interaktion übertragen zu lernen (s. „Neurobiologie, Lösungsorientierung)

Inhalte

Die Theorie und die Instrumente der Methode werden den TN bildbasiert vermittelt. Weitergehende Möglichkeiten von Marte Meo werden vorgestellt, vor allem die Anwendung zur Lern- und Entwicklungsunterstützung bei Kindern und Menschen mit speziellen Bedürfnissen:

  • bei behinderten Kindern oder Erwachsenen (z.B. ASS)
  • Kindern mit psychischen, Sprach- oder Verhaltensauffälligkeiten (z.B. ADHS)
  • oder dementen pflegebedürftigen Menschen
  • bei Paaren mit Schwierigkeiten
  • u.v.a.m.

Die Marte Meo Elemente werden anhand von Videointeraktionsanalyse und als Mikro-Interventionen bei herausfordernden Situationen geübt. Lösungs- und ressourcenorientierte Reflexion der eigenen Arbeit und wertfreie Beobachtung, Analyse und Einschätzung mit Checklisten werden vorgestellt und trainiert. Das Marte Meo 3W-Beratungssystem wird umgesetzt (s. Fachartikel unter www.therese-niklaus.ch).

Methode

Bildbasierte Kurzreferate und Übungen, nach Gelingendem suchen, Elemente und Instrumente der Methode trainieren, kurze Interaktionen auf eigenen Filmen kleinschrittig analysieren
TeilnehmerInnen Für Berufsleute, die Menschen (Kinder oder Erwachsene) begleiten, beraten, coachen, führen, therapieren, bilden, erziehen, unterrichten, betreuen, pflegen…

Leitung

Therese Niklaus Loosli, Dr. med. Fachärztin FMH für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Coach/Supervisorin und Paar-, Familien- und Systemtherapeutin Systemis, Hochschuldozentin, Marte Meo Therapist und lic. Marte Meo Supervisor und Ausbildnerin

Zertifikat

Abschluss des 6-tägigen Kurses mit internationalem Zertifikat als Marte Meo Practitioner von Maria Aarts, der Begründerin der Methode (zurzeit à CHF 15.–). Die Methode im eigenen Berufsfeld auf der Beratungs- und bildbasierten Ebene zu nutzen kann anschliessend am wilob erlernt werden bis zu internationalen Zertifikatabschlüssen als Marte Meo Therapist, Marte Meo Colleague Trainer oder Marte Meo Supervisor (s. „Marte Meo Kurstage“ und Kurzartikel mit Film zum Fachbuch).

Termine

09./10.12.19, 25.02.20, 24.03.20, 12.05.20 und 23.06.20

Kurszeiten

9.15 – 12.30 Uhr 13. – 16.45 Uhr

Anmeldung

Ich melde mich definitiv für diese Veranstaltung an:

  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
  • Ihre Anmeldung hat Gültigkeit, wenn der Talon bei uns eingetroffen und dies von uns bestätigt ist.
  • Alle Angemeldeten erhalten eine schriftliche Bestätigung, dass wir die Anmeldung erhalten haben.
  • Bei Abmeldungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn wird das Kursgeld zurückerstattet bzw. erlassen.
  • Bei späterer Abmeldung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich und das Kursgeld gilt als geschuldet.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@wilob.ch widerrufen werden.