Loading...

Weiterbildung zum Systemischen Konfliktmanager

Kursdaten
ab 24.03.2021
Anmeldeschluss
28.02.2021
Dozent/in
Doris Gunsch
Kosten
CHF 1800.00
Termine
1. Modul: 24. - 26.03.21
2. Modul: 19. - 21.08.21
Seminarort
wilob AG, 5600 Lenzburg

Inhalte

  • Was ist bei der Auftragsannahme wichtig zu klären?
  • Was kann zu einem komplexen Konfliktmanagement dazugehören?
  • Welche Ebenen muss ich bei einer Konfliktanalyse beachten?
  • Wie erhalte ich die erforderlichen Informationen?
  • Worauf und wie muss ich den Auftraggeber und beteiligten Systeme vorbereiten?
  • Wie erstelle ich eine systemisch saubere Konfliktanalyse (auch schriftlich) und wie leite ich welche Maßnahmen ab?
  • Wann werden Maßnahmen wie z.B. Konfliktgespräche, Konfliktmoderationen, Mediationen oder Konfliktschlichtungen etc. eingesetzt?
  • Was ist dynamisch und psychologisch beim Umgang mit Konflikten u beachten?
  • Was sind No Go`s? Wie kann sich der Konfliktmanager bei unerwarteten Wendungen schützen?

Im ersten Modul werden die Grundlagen der Konflikttheorie gelegt, wobei die Betrachtungsebenen systematisch bis zur Konfliktanalyse aufgebaut werden. Im zweiten Modul gibt es die  Möglichkeit, eigene Fälle einzubringen. Frau Gunsch hat viele Jahre Mediatoren ausgebildet und viele größere Konfliktmanagements durchgeführt. Sie wird einiges an Fällen spannender Konfliktmanagement-Prozesse darstellen.

TeilnehmerIn

Diese Weiterbildung richtet sich an Berater und Trainer, die immer mal wieder mit Konflikten innerhalb eines Unternehmens zu tun haben oder sich auf Konfliktmanagement in Unternehmen spezialisieren möchten.

Viele Fallstricke sind dabei zu beachten, wenn man sich in einem System bewegt. Nicht wenige Situationen sind so komplex, dass auch Berater nicht immer den richtigen Ansatzpunkt finden und dann selbst plötzlich in ein negatives Licht gerückt werden.

Methoden

Impulsvorträge, Gruppen – und Partnerarbeiten, bei Bedarf Planspiele und Fallsupervision.

Leitung

Doris Gunsch, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin und Management Beraterin (05.04.1961) leitete mehrere Jahre das Weiterbildungsinstitut IPSA, in welchem Mediatoren, Coaches, Organisationsentwickler und Systemische Berater ausgebildet wurden. Seit vielen Jahren gehört sie zum Praxistransfer-Team von Prof. Kuhl, entwickelte verschiedene Anwendungsbereiche der PSI-Theorie und lehrte 2 Jahre im Bereich Persönlichkeitspsychologie an der Universität Osnabrück. Sie arbeitete in mehreren Managementberatungsunternehmen und ist derzeit als Systemischer Coach und Beraterin für Exekutives tätig.

Kursdaten

1. Modul: 24. – 26.03.2021

2. Modul: 19. – 21.08.2021

Kurszeiten

9.00 – 12.30 Uhr, 13.45 – 16.45 Uhr (1. und 2. Tag)

9.00 – 12.30 Uhr, 13.45 – 15.45 Uhr (3. Tag)

Anmeldung

Ich melde mich definitiv für diese Veranstaltung an:

  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
  • Ihre Anmeldung hat Gültigkeit, wenn der Talon bei uns eingetroffen und dies von uns bestätigt ist.
  • Alle Angemeldeten erhalten eine schriftliche Bestätigung, dass wir die Anmeldung erhalten haben.
  • Bei Abmeldungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn wird das Kursgeld zurückerstattet bzw. erlassen.
  • Bei späterer Abmeldung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich und das Kursgeld gilt als geschuldet.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@wilob.ch widerrufen werden.