Loading...

Wirkfaktor Grimm – Märchen in Psychotherapie und Beratung

Kursdaten
1./2.11.2019
Anmeldeschluss
30.09.2019
Dozent/in
Oliver Kiss & Ulrich Freund
Kosten
CHF 580
Termine
01./02.11.2019
9.00 – 12.30 Uhr 13.45 – 16.45 Uhr
Seminarort
wilob AG, 5600 Lenzburg

Inhalte

Ulrich Freunds Märchenseminar ist ein bisschen anders als andere Seminare. Durch die Arbeit mit Märchen bietet er einen Erfahrungsraum, in dem er die Teilnehmer/-innen an neuen Möglichkeiten teilhaben lässt, die Magie der Märchen im Rahmen von Beratung und Psychotherapie zu nutzen. Dabei wird auch deutlich, wie sich im Märchen Probleme in unerfüllte Wünsche verwandeln, die dann ganz wunderbare Erfüllung finden. Denn Märchen sind immer auch Antworten auf ungestellte Fragen, schliesslich hilft das Märchenhören dabei, Konflikte unbewusst zu bewältigen, ganz ohne Intervention (Walter Scherf).

TeilnehmerIn

An Psychotherapeuten/-innen, Personen aus unterschiedlichen Sozialen Bereichen (Familienberatung, Erziehungsberatung, Schulsozialarbeit u.v.m.),
Geschichtenerzähler/-innen sowie für Interessierte am Thema. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 22 Personen.

Leitung

Ulrich Freund: Vor ca. 40 Jahren ist Ulrich Freund (Dipl. Soz. Päd./Gründer der MEG in Frankfurt) anlässlich eines Aufenthaltes an der Gainesville Universität Florida eher zufällig auf diese Möglichkeiten der Gesprächstherapie gestossen. Eine erste Veröffentlichung in HyKog erschien bereits 1986. Bevor er 1990 Ausbilder in der M.E.G. wurde, hatte er schon begonnen, therapeutisch in einer Reha-Klinik tätig zu sein. In allen Kursen hat er den Ansatz, implizit zu vermitteln versucht. Dies ist der erste Kurs in der Schweiz, in dem das „Sailing“ Hauptthema ist.

Oliver Kiss: Seit nun mehr 10 Jahre arbeitet er in unterschiedlichen Beratungskontexten. Zuerst in der Opferhilfe sowie in der Einzel-, Paar- und Familienberatung, seit April 2016 in der sysTelios Klinik (G. Schmidt). Dort arbeitet er bis heute als Gesprächstherapeut. Nebst einer Ausbildung als systemischlösungsorientierter Einzel-, Paar- und Familienberater, verfügt er auch über einen Abschluss als Kinder- und Jugendlichentherapeuten, Paartherapeut sowie in Klinischer-Hypnose. Er ist Sozialarbeiter FH sowie Eid. Dipl. Systemischer Psychotherapeut.

Anmeldung

Ich melde mich definitiv für diese Veranstaltung an:

  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
  • Ihre Anmeldung hat Gültigkeit, wenn der Talon bei uns eingetroffen und dies von uns bestätigt ist.
  • Alle Angemeldeten erhalten eine schriftliche Bestätigung, dass wir die Anmeldung erhalten haben.
  • Bei Abmeldungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn wird das Kursgeld zurückerstattet bzw. erlassen.
  • Bei späterer Abmeldung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich und das Kursgeld gilt als geschuldet.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@wilob.ch widerrufen werden.