Loading...
Kommst du an unsere Tagung Beraten, coachen, therapieren im Jahr 2030 im KKL am 28.9.24?

HJ25-1 Längere Weiterbildung

MAS wilob Systemisch-ressourcenorientierte Beratung

Unser modularer, anerkannter MAS wilob Systemisch-ressourcenorientierte Beratung vermittelt Ihnen entscheidende praxisrelevante Kompetenzen.

Zur Anmeldung

Datum

07.02.2025

Anmeldeschluss

31.12.2024

Dozent/in

Grindat, MarkusNelevic Longoni, Christine

Kosten

CHF 1900 (ohne Selbsterfahrung, ohne die 3 CAS)

Ort

Lenzburg

Inhalte

Unser modularer, anerkannter MAS Lehrgang vermittelt Ihnen entscheidende systemisch- ressourcenorientierte Kompetenzen. Dies orientiert an wissenschaftlich fundierter Praxis und mittels klientenzentrierter Methoden.

  • Masterarbeit (ca. 40 A4 Seiten)
  • Besprechung Disposition & eine weitere Besprechung
  • Nachweis 20 EH Supervision
  • Nachweis 15 EH Selbsterfahrung (davon 5 im Mehrpersonensetting)

Der gesamte Masterkurs dauert ca. 8 Monate und gibt 15 ECTS-Punkte.

Aufbau

  • CAS wilob in systemisch-ressourcenorientierter Beratung 15 ECTS (Pflicht)
  • CAS Systemisches Coaching HWZ oder CAS wilob Kinder und Umfeld wilob oder CAS Akzeptanz und Commitment Coaching HWZ oder ein externes CAS (Auswahl verschiedener CAS mit systemischem Schwerpunkt), CAS wilob Hometreatement. Insgesamt 2x 15 ECTS = 30 ECTS
  • Selbsterfahrung
  • Masterkurs: Masterarbeit und Präsentation 15 ECTS – dieser Masterkurs setzt den Besuch der vorhergehenden Module voraus.

Total 60 ECTS (dies dauert in der Regel 3 Jahre, Unterbrüche sind möglich, man meldet sich für jedes Modul neu an)

Zur Masterarbeit

Bei der Masterarbeit handelt es sich um eine wissenschaftsbasierte Arbeit im Umfang von 40 A4 Seiten. Sie behandelt eine Fragestellung, ein Thema aus der systemisch-ressourcenorientierten Beratung.

Ablauf

  • 1 Tag Einführung: Information zur Abschlussarbeit, Gruppeneinteilung, Entwurf- & Ideensammlung für Disposition
  • 6 Wochen nach dem Einführungstag: Abgabe Disposition in elektronischer Form an Hauptbetreuer/-in & Teilnehmende Kleingruppe
  • 10 Tage nach Abgabe der Disposition: Präsentation der Disposition und mündliche Rückmeldung in der Kleingruppe
  • Nach Bedarf: Zwischenbesprechung (nach Wahl Einzel oder Gruppe)
  • 6 Monate nach Start: Abgabe der Masterarbeit mit Selbständigkeitserklärung
  • 30 Tage nach Abgabetermin: Beurteilung Masterarbeit schriftliche Rückmeldung der Studienleitung an Teilnehmer/-in
  • 20 Tage nach erster Abgabe: Definitive Abgabe, 1 x gebunden (fester Rücken) & 1 x per Mail als PDF an  die wilob AG oder mittels Einreichen auf der Elearning-Seite.
  • 8 Monate nach Start: Abschlusskolloquium, mündliche Präsentation in Gruppen

Ihr werdet von der Studienleitung während eurer Masterarbeit begleitet. Wichtig ist uns, dass ihr euch vertieft mit einem wissenschaftlichen Thema auseinandersetzt, um fundierte Kenntnisse im Thema zu gewinnen.


Ziele

Der Kompetenzerwerb erweitert und unterscheidet sich, je nachdem welche Wahlmodule man wählt. Primär erwerben Sie alleine mit den Pflichtmodulen folgende Kompetenzen (nicht abschliessend):

  • Sie bekommen eine vertiefte Einführung in die Grundlagen und Anwendung des systemisch-ressourcenorientierten Ansatzes.
  • Haltung und Grundannahmen des Ansatzes werden im Prozess verinnerlicht.
  • Sie können gemeinsam mit ihren Klienten eine konkrete und bildhafte Zielvision erarbeiten.
  • Sie kennen den Ablauf ressourcenorientierter Erst- und Folgegespräche und finden passende Abschlussinterventionen.
  • Sie schätzen verschiedene ergänzende Ansätze / Tools wie Marte Meo, ZRM und die hypnosystemischen Beratung.
  • Sie schöpfen aus einem reichen Interventionskoffer.
  • Sie sind befähigt die systemisch-lösungs- und ressourcenorientierte Arbeitsweise auf verschiedene Kontexte zu adaptieren.

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Fachpersonen aus Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Psychologie, Medizin, Gesundheitswesen, Theologie, Recht sowie verwandten Berufen, die im psychosozialen Arbeitsfeld beraterisch tätig sind.

Der Master of Advanced Studies wilob in Systemisch-ressourcenorientierter Beratung findet statt, sobald 6 Anmeldungen eingetroffen sind. Anmeldung bis allerspätestens sechs Wochen vor Kursbeginn.


Dozent/in


Zertifizierung

Für diesen Zertifikatslehrgang gibt es 15 ECTS-Credits, mit den 3 erforderlichen CAS im Total also 60 ECTS. 

Der Master of Advanced Studies wilob in Systemisch-ressourcenorientierter Beratung ist anerkannt von der Systemis.

Über die Zulassung zum MAS-Studiengang entscheidet die Studienleitung.

Mit dem erfolgreichen Abschluss von drei CAS (je 15 ECTS) ist man zu diesem MAS zugelassen.

Anerkannt werden

  • Alle CAS der wilob AG
  • CAS FH in Kooperation mit der FH Kalaidos
  • CAS Systemische Organisationsentwicklung HWZ
  • CAS in systemisch, -lösungs- und ressourcenorientierter Arbeit (z.B. HSLU, FHNW, ZSB, BFH)
  • mindestens 2 von 3 müssen am wilob absolviert worden sein)

Nachweis einer beraterischen Tätigkeit im psychosozialen Bereich möglichst ab Studienbeginn.


Download

Seminarprogramm


    Anmeldung

    Ich melde mich definitiv für diese Weiterbildung an:

    • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
    • Ihre Anmeldung hat Gültigkeit, wenn der Talon bei uns eingetroffen und dies von uns bestätigt ist.
    • Bei Abmeldungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn wird das Kursgeld zurückerstattet bzw. erlassen.
    • Bei späterer Abmeldung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich und das Kursgeld gilt als geschuldet.
    To top