Loading...
Kommst du an unsere Tagung Beraten, coachen, therapieren im Jahr 2030 im KKL am 28.9.24?

HJ25-1 Kurze Workshops

Ressourcenorientierte Hilfe für Klient:innen mit traumatischen Erlebnissen

Im Workshop "Ressourcenorientierte Hilfe für Klient:innen mit traumatischen Erlebnissen" werden Sie lernen, wie Sie die lösungsorientierte Therapie effektiv zur Unterstützung von Klient:innen mit Traumafolgen einsetzen können.

Zur Anmeldung

Datum

22.05.2025

Anmeldeschluss

31.03.2025

Dozent/in

Furman, Ben

Kosten

CHF 400

Termine

09.00 - 12.30 Uhr und 13.45 - 16.45 Uhr

Ort

Lenzburg

Inhalte

Folgende Inhalte sind für den Workshoptag geplant:

  • Einführung in die Theorie und Praxis des lösungsorientierten Ansatzes
  • Spezifische Herausforderungen und Chancen der Traumabehandlung mit dem lösungsorientierten Ansatz
  • Klientenzentrierte Gesprächsführung in der Traumaarbeit
  • Arbeit mit Ressourcen und Stärken
  • Entwicklung von Lösungsfokus im Hier und Jetzt
  • Umgang mit Traumaerinnerungen und Flashbacks
  • Fallbeispiele und Übungen

Spezifisch:

  • Störungen im Kindesalter
  • Entwicklungsstörungen der Sprache, schulischer Fertigkeiten, Lese- und Rechtschreibstörung, der motorischen Funktionen
  • frühkindlicher Autismus, Verhaltens und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
  • Therapeutisches Vorgehen in der Arbeit mit Kindern, Eltern, Umfeld

Ziele

Ziel dieses Workshoptages ist es:

  • Den Teilnehmern:innen ein fundiertes Verständnis der lösungsfokussierten Therapie im Kontext von Trauma vermitteln.
  • Die Anwendung von Methoden der löA in der Traumabehandlung auf praxisorientierte Weise erlernen.
  • Den Teilnehmern:innen die Möglichkeit geben, ihre eigenen Erfahrungen mit dem löA in der Traumaarbeit zu reflektieren und auszutauschen.

Methodik

  • Inputreferate
  • Diskussionen
  • Kleingruppenübungen
  • Fallbeispiele
  • Live-Demonstration

Die Kurssprache ist Deutsch.


Dozent/in


Zertifizierung

Alle Teilnehmer:innen erhalten eine Kursbestätigung der wilob AG.


    Anmeldung

    Ich melde mich definitiv für diese Veranstaltung an:

    • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
    • Ihre Anmeldung hat Gültigkeit, wenn der Talon bei uns eingetroffen und dies von uns bestätigt ist.
    • Bei Abmeldungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn wird das Kursgeld zurückerstattet bzw. erlassen.
    • Bei späterer Abmeldung ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich und das Kursgeld gilt als geschuldet.
    To top