Loading...

wilob AG

Weiterbildungsinstitut für systemisch-lösungsorientierte Therapie und Beratung

Mehr erfahren
Herzlich

Willkommen!

100

versch.
Weiterbildungen

98%

zufriedene
Kund:innen

60

namhafte
Dozent:innen

3

Kurshäuser

1

überzeugendes
Modell

Unser Angebot steht für höchste Qualität und basiert auf interdisziplinären Erkenntnissen. Wir nutzen einen systemisch-ressourcenorientierten Ansatz, der den Fokus auf Ziele und Veränderungsabsichten legt. Probleme betrachten wir als Kompetenzen auf dem Weg zur Zielerreichung. Besonderen Wert legen wir auf die Auswahl unserer Dozent:innen und achten (trotz derer Bekanntheit) auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Da wir den persönlichen Austausch und das „netzwerken“ sehr schätzen, führen wir unsere praxisorientierten Workshops und Weiterbildungen nach Möglichkeit vor Ort durch. Dies in einer Lernumgebung und Gruppengrösse, wo Sie sich ausserordentlich wohl fühlen können. Wir freuen uns auf Sie!

Angebot

Wir bieten anerkannte Workshops und Weiterbildungen in Psychotherapie, Beratung, Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung nach dem systemisch-, ressourcenorientiertem Ansatz an. Dabei prägen Dozent:innen, die zugleich Praktiker:innen sind und in ihrem Fachgebiet als Koryphäen gelten, unsere Inhalte. Ressourcenorientierung und Nachhaltigkeit dozieren wir nicht nur, wir leben im Rahmen all unserer Möglichkeiten danach.

Kurse

Weiterbildung

Kurze Workshops

Unsere 1-3 tägigen Workshops versprechen spannende Inputs, anregende Fachgespräche, inspirierende Netzwerke u.v.m. für den erfolgreichen Berufsalltag.

Weiterbildung

Selbstmanagement

Im ZRM® Training geht es darum, seine Fähigkeit zum Selbstmanagement im (Berufs-)Alltag zu steigern und Wollen und Müssen mehr in Einklang zu bringen.

Weiterbildung

Längere Kurse

Hier finden Sie fundierte Weiterbildungen, die von 4 Tagen bis zu 3.5 Jahren dauern und zu wichtigen Zertifizierungen für Ihren Berufserfolg führen.

Weiterbildung

Eidg. anerkannte Psychotherapie

Der abgeschlossene Grundlagenkurs ermöglicht Ärzt:innen und Psycholog:innen den Zugang zu den Vertiefungsmodulen, welche zum geschützten Titel Eidg. anerkannter Psychotherapeut:in (def. akkred. vom BAG) führen.

Weiterbildung

Coaching + OE (CAS FH)

Unsere modularen und praxisorientierten Weiterbildungen ermöglichen es, Berufsalltag, Familienleben und Karrierewünsche in Einklang zu bringen.

Team

Über uns

Unsere renommierten Dozent:innen sind Praktiker und zugleich Theoretiker. Oftmals findet man von ihnen höchst spannende Fachliteratur, Videobeiträge und Referate in ihrem Fachgebiet.

Standorte

Haupthaus
Standort

Haupthaus

Hinter dieser Fassade steckt mehr als Wissen. Es ist ein (T)Raum für neue Perspektiven.

Haus Staufen
Standort

Haus Staufen

Klein aber fein: Ein idyllischer Garten, eine Küche und zwei Gruppenräume in der ruhigen Wohngegend von Staufen bieten Raum für spannende Praxistage.

ZRM Haus
Standort

ZRM® Haus

Mitten in der Altstadt von Lenzburg mit Blick aufs Schloss finden sich wunderschöne Gruppenräume für bereichernde (Selbstmanagement)-Trainings. Der steile Aufstieg lohnt sich!

Unser Ziel

Unsere Weiterbildungsangebote befähigen Fachleute in leitenden und beratenden Funktionen mit Einzelnen, Paaren, Familien und Gruppen nach den wilob® Grundsätzen zu arbeiten. 

Unter über uns erfahren Sie mehr über uns, unsere Idee, unseren Ansatz.

Unsere Anerkennungen

wilob-systemisch® steht für (hypno-) systemische, lösungs- und ressourcenorientierte Therapie / Beratung / Supervision / Coaching / Organisationsentwicklung. Unsere Anerkennungen:

  • BAG (Bundesamt für Gesundheit)
  • Schweizerische Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (SGPP)
  • FSP (Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen)
  • SBAP (Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie)
  • Systemis (Schweizerische Vereinigung für Systemische Therapie und Beratung)
  • BSO (Berufsverband für Supervision, Organisationsberatung und Coaching)
  • SKJP (Schweizer Vereinigung für Kinder- und Jugendpsychologie)
  • Marte Meo Netzwerk International (Eindhoven, Holland)
  • Kooperation mit der Fachhochschule Kalaidos (CAS FH)
  • eduqua Zertifizierung der wilob AG

Lassen Sie sich inspirieren und überzeugen Sie sich!

News(paper)

Schlüsselkompetenzen gewinnen in einer BANI-Welt!

/

In einer «chaotischen, schnelllebigen Welt» ist das Konzept der Selbsterschaffung der Realität und des Weltbildes besonders relevant. Menschen in solchen Umgebungen stehen vor komplexen und oft widersprüchlichen Einflüssen, die ihre Wahrnehmung und Interpretation der Realität beeinflussen. Die Selbstorganisation und -gestaltung ihrer Welt wird zu einem entscheidenden Mechanismus, um mit dieser Komplexität umzugehen. Darüber hinaus legt […]

Weiterlesen »

Sieben Basisprozesse der Organisationsentwicklung

/

Extra für den wilob Adventskalender haben uns Julia Andersch und Oliver Martin einen Ausschnitt aus ihrem neuen Buch zur Verfügung gestellt: Gerne verlinken wir hier zum Originalbeitrag aus dem Buch! In Buch „Landkarten der Transformation“ von Julia Andersch und Oliver Martin werden unter anderem die sieben Basisprozesse der Organisationsentwicklung in einer Ziel-Weg-stimmigen Prozessgestaltung vorgestellt. Diese […]

Weiterlesen »

Wir haben zwei Möglichkeiten in Beziehung zu gehen!

/

In seinem Buch „Ich und Du“ unterscheidet Martin Buber zwischen zwei Beziehungsformen: der Ich-Es-Beziehung und der Ich-Du-Beziehung. Die Ich-Es-Beziehung ist eine objektive Beziehung, in der wir den anderen Menschen als Ding betrachten. Wir sehen ihn als Objekt unserer Bedürfnisse und Wünsche. Wir wollen etwas aus ihm herausholen, um uns selbst zu bereichern. In der Ich-Es-Beziehung […]

Weiterlesen »

Bin ich Alkoholiker? Sucht ist eine Wahl!

/

Wir hatten das grosse Glück, dass Dr. Luc Isebaert jahrelang an unseren Institut doziert hat. Immer wieder gerne denken wir an seine wertvollen Inputs zurück. Hier folgt gerne ein Artikel, den er für uns verfasst hat. Die Frage, ob jemand Alkoholiker ist, ist eine wichtige aber sinnlose Frage. Warum sinnlos? Weil man auf diese Frage […]

Weiterlesen »

Eigenes Erleben überzeugt ja ohnehin immer mehr!

/

Aus hypnosystemischer Sicht wird das jeweilige Erleben (hauptsächlich auf unwillkürlicher Ebene) eines Menschen durch ihn selbst erzeugt. Man kann diese «Erlebnisproduktion» beschreiben als «ebnen» eines Netzwerks von Erlebniselementen. Dazu gehören z.B. die Art, wie man etwas beschreibt, wie man es benennt, erklärt, bewertet usw. Diese Prozesse der Art der Beschreibung usw. beeinflussen aber auf unbewusster, […]

Weiterlesen »

Kein Problemlöser – sondern Moderator von Entwicklung!

/

Systemisch-lösungsorientierte Therapie und Beratung steht in der Tradition der Humanistischen Psychologie, die jeden Menschen als einzigartig ansieht, ihn in seiner leiblichen Existenz ernst nimmt und als geistig mit guten Gaben ausgestatteten Gestalter seiner Möglichkeiten versteht. Es werden Individualität, freies und unabhängiges Denken betont, und der Mensch wird in seinem Sosein erfasst mit der Aufgabe, sich […]

Weiterlesen »
To top