Loading...

Grundkurs ZRM®

Herausfordernden Lebenssituationen begegnen mit ressourcenorientiertem Selbstmanagement: In unserem Alltag sind wir immer wieder mit belastenden Erfahrungen konfrontiert, die uns emotional stark fordern. Das Training nach ZRM hilft, das eigene Fühlen und Verhalten besser zu steuern und in gewünschter Weise zu verändern, so dass souveränes „Tun“ auch in schwierigen Situationen immer besser gelingt. Das ZRM® wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt. Diesem Training liegen neueste psychologische und neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum menschlichen Verhalten zu Grunde. Weiterlesen

Einführungskurs ZRM®

ZRM® Einführungskurs (ZRM® Zürcher Ressourcenmodell) Herausfordernden Lebenssituationen begegnen mit ressourcenorientiertem Selbstmanagement Weiterlesen

ZRM® im Einzelcoaching

Somatische Marker, Training mit KlientInnen, die somatische Marker nicht wahrnehmen, Bilderwahl im Einzelsetting, Ideenkorb im Einzelsetting, Zusatztechnik für den Ressourcenpool. Weiterlesen

Grundkurs ZRM®- intensiv

Herausfordernden Lebenssituationen begegnen mit ressourcenorientiertem Selbstmanagement: In unserem Alltag sind wir immer wieder mit belastenden Erfahrungen konfrontiert, die uns emotional stark fordern. Das Training nach ZRM hilft, das eigene Fühlen und Verhalten besser zu steuern und in gewünschter Weise zu verändern, so dass souveränes „Tun“ auch in schwierigen Situationen immer besser gelingt. Das ZRM® wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt. Diesem Training liegen neueste psychologische und neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum menschlichen Verhalten zu Grunde. Weiterlesen

Ziele erarbeiten mit Bildern (nach ZRM)

Die Zielbildung ist in jedem Therapie-und Beratungskonzept ein zentraler methodischer Schritt, weil davon ausgegangen wird, dass ohne Ziele Handlungen undenkbar sind und weil Ziele ein wesentlicher Verursacher von Motivation sind. In Verfahren nach dem ressourcen-, bzw. lösungsorientierten Ansatz ist die Zielorientierung eine wesentliche Leitplanke. Deshalb wird dem Erarbeiten von Zielen in einem Beratungsprozess besondere Aufmerksamkeit geschenkt. In vielen Beratungskonzepten, auch dem systemisch-lösungsorientierten, wird mit sogenannten S.M.A.R.T. – Zielen gearbeitet, in der Zielsetzungstheorie wohl das weit verbreiteste Konzept. Im Thema „Zielerarbeitung“ gibt es zwei Forschungsrichtungen. Weiterlesen

Grundkurs ZRM®

Herausfordernden Lebenssituationen begegnen mit ressourcenorientiertem Selbstmanagement: In unserem Alltag sind wir immer wieder mit belastenden Erfahrungen konfrontiert, die uns emotional stark fordern. Das Training nach ZRM hilft, das eigene Fühlen und Verhalten besser zu steuern und in gewünschter Weise zu verändern, so dass souveränes „Tun“ auch in schwierigen Situationen immer besser gelingt. Das ZRM® wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt. Diesem Training liegen neueste psychologische und neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum menschlichen Verhalten zu Grunde. Weiterlesen

Ziele erarbeiten mit Bildern (nach ZRM)

Die Zielbildung ist in jedem Therapie-und Beratungskonzept ein zentraler methodischer Schritt, weil davon ausgegangen wird, dass ohne Ziele Handlungen undenkbar sind und weil Ziele ein wesentlicher Verursacher von Motivation sind. In Verfahren nach dem ressourcen-, bzw. lösungsorientierten Ansatz ist die Zielorientierung eine wesentliche Leitplanke. Deshalb wird dem Erarbeiten von Zielen in einem Beratungsprozess besondere Aufmerksamkeit geschenkt. In vielen Beratungskonzepten, auch dem systemisch-lösungsorientierten, wird mit sogenannten S.M.A.R.T. – Zielen gearbeitet, in der Zielsetzungstheorie wohl das weit verbreiteste Konzept. Im Thema „Zielerarbeitung“ gibt es zwei Forschungsrichtungen. Weiterlesen

Einführungskurs ZRM®

ZRM® Einführungskurs (ZRM® Zürcher Ressourcenmodell) Herausfordernden Lebenssituationen begegnen mit ressourcenorientiertem Selbstmanagement Weiterlesen

Grundkurs ZRM®

Herausfordernden Lebenssituationen begegnen mit ressourcenorientiertem Selbstmanagement: In unserem Alltag sind wir immer wieder mit belastenden Erfahrungen konfrontiert, die uns emotional stark fordern. Das Training nach ZRM hilft, das eigene Fühlen und Verhalten besser zu steuern und in gewünschter Weise zu verändern, so dass souveränes „Tun“ auch in schwierigen Situationen immer besser gelingt. Das ZRM® wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt. Diesem Training liegen neueste psychologische und neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum menschlichen Verhalten zu Grunde. Weiterlesen

Einführungskurs ZRM®

ZRM® Einführungskurs (ZRM® Zürcher Ressourcenmodell) Herausfordernden Lebenssituationen begegnen mit ressourcenorientiertem Selbstmanagement Weiterlesen

Einführungskurs ZRM®

ZRM® Einführungskurs (ZRM® Zürcher Ressourcenmodell) Herausfordernden Lebenssituationen begegnen mit ressourcenorientiertem Selbstmanagement Weiterlesen

ZRM® im Einzelcoaching

Somatische Marker, Training mit KlientInnen, die somatische Marker nicht wahrnehmen, Bilderwahl im Einzelsetting, Ideenkorb im Einzelsetting, Zusatztechnik für den Ressourcenpool. Weiterlesen