Loading...
Kommst du an unsere Tagung Beraten, coachen, therapieren im Jahr 2030 im KKL am 28.9.24?

Ängste, Zwänge und Phobien – verstehen und auflösen!

Oder melden Sie sich an, um auf Ihre gebuchten Kurse zuzugreifen.

Wir freuen uns, dass Sie diesen spannenden Kurs „Ängste, Zwänge und Phobien – verstehen und auflösen“ mit Videomaterial mit Dr. Gunther Schmidt gebucht haben. Herzlich willkommen zu diesem online-Kurs! Schön sind Sie dabei.

Der Kurs ist in 10 Lektionen aufgeteilt. Jede Lektion beinhaltet eine Videosequenz mit Dr. Gunther Schmidt. Im Anschluss an einzelne Lektionen finden Sie interessante Kursunterlagen, die Ihnen bei der Beantwortung der Testfragen helfen können.

Sie alleine bestimmen, wann, wie lange und wo Sie lernen. Wichtig ist es, dass Sie von diesem wertvollen Material profitieren können und wir Sie inspirieren können.

Wir sind uns bewusst, dass dies nur ein kleiner Einblick in einen sonst zweitägigen Präsenz-Workshop ist.

Ziel

Nach diesem Workshop lernen Sie:

  • den Hypnosystemischen Ansatz nach Dr. Gunther Schmidt kennen
  • Ängste, Zwänge und Phobien erkennen, verstehen und auflösen

Inhalt

  • Das Prinzip „Utilisation“ und seine differenzierten Anwendungsmöglichkeiten-Vertiefung und Vielfalt praktischer Anwendungen
  • Interventionen, um aus „Problemen“ und „Defiziten“ wertschätzbare Kompetenzen werden zu lassen; Vertiefung von hypnosystemisch-lösungsfokussierenden Interventionstechniken
  • Probleme/ Symptome als Ergebnis ungünstiger Trance-Prozesse und Möglichkeiten der „Exduktion aus der ProblemTrance“
  • Arbeit mit inneren Systemen und ihre optimale Abstimmung auf die Dynamik der äußeren (Interaktionssysteme). Arbeit mit „inneren Familienkonferenzen“

Dozent in den Videos

Dr. med. Dipl.-Volkswirt Gunther Schmidt, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor der SysTelios-Privatklinik für psychosomatische Gesundheitsentwicklung in Waldmichelbach-Siedelsbrunn, Leiter des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg. Lehrtherapeut des Helm Stierlin Instituts für systemische Therapie/ Beratung, Ausbilder u. langjähriger 2. Vorsitzender der Milton-Erickson-Gesellschaft (MEG), Mitbegründer und Senior Coach des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC). Träger des Life Achievement Awards der deutschen Weiterbildungsbranche und des MEG-Preises. Dr. Schmidt, international anerkannt als der Begründer des hypnosystemischen Ansatzes, gilt als einer der maßgeblichen Pioniere in der Entwicklung einer Integration systemischer Modelle und der kompetenzfokussierenden Konzepte Erickson‘scher Hypnotherapie zu einem ganzheitlich-lösungsfokussierenden Konzept für Beratung und Psychotherapie. Im deutschsprachigen Raum begründete er mit seinen Beiträgen die „lösungsorientierte Wende“ in der systemischen Familientherapie ebenso wie den Aufbau kompetenz- und lösungsorientierter Kurzzeittherapie im Bereich z.B. von Suchtproblemen, Psychosomatik und der Therapie von massiv traumatisierten Menschen. Die von ihm entwickelten hypnosystemischen Modelle für Organisationsberatung, Team- und Gruppenarbeit und Coaching haben wesentlich zu intensivierter ressourcenorientierten Beratungsarbeit beigetragen. Seine Konzepte einer stationärklinischen hypnosystemischen Psychosomatik und Sucht-Kurztherapie (sysTelios-Klinik) gelten europaweit als führendes Modell.

Lektionen

Lektion 5 Ängste, Zwänge und Phobien auflösen!

Länge: 90 MinutenAuthor: Angela FuchsKomplexität: Normal

Erfahren Sie hier mehr über die Utilisation. Utilisation= Die Art und Weise, wie ein Phänomen (z.B. ein Verhalten,Emotionen, Körpersignale, Kommunikationsprozesse, aber z.B. auch Wetter, sog. Schicksalsereignisse usw.)so beschrieben, benannt, bewertet,…

Lektion 10 Ängste, Zwänge und Phobien auflösen!

Länge: 45 MinutenAuthor: Angela FuchsKomplexität: Normal

In unserer letzten Lektion erfahren wir etwas über den Umgang mit Zwangsgedanken resp. Zwangshandlungen. Die Zwangshandlungen sind Rituale der Sicherheit und müssen deshalb gewürdigt werden. Kurz erwähnt wird in dieser…

To top