Loading...
Kommst du an unsere Tagung Beraten, coachen, therapieren im Jahr 2030 im KKL am 28.9.24?

Interventionskoffer für Berater:innen und Therapeut:innen

Das Entscheidende ist die Wahlmöglichkeit mit Dr. Gunther Schmidt

Die junge Frau Lena kommt mit ihrer Mutter zu Dr. Gunther Schmidt in die Beratung wegen Konzentrationsschwierigkeiten. In den 29 Videos sehen Sie 15 Gesprächssequenzen und 14 Kommentare von Dr. Gunther Schmidt zu den einzelnen Gesprächsausschnitten. Das wertvolle Skript und die PowerPoint-Präsentation von Ursula Fuchs mit Unterlagen von Dr. Gunther Schmidt hilft, das Wissen und Können besser einordnen und vertiefen zu können. Die Kommentare zu jeder Gesprächssequenz von Dr. Gunther Schmidt machen den Kurs einzigartig.  

CHF 780

Interventionskoffer für Berater:innen und Therapeut:innen

Das Seminar Interventionskoffer für Berater:innen und Therapeut:innen soll dazu dienen, die Flexibilität und Kreativität professioneller „Helfer:innen“ für die jeweils spezifischen Beratungs- oder auch Therapie-Kontexte und für die spezifischen Muster der Klient:innen und ihren Bedarf weiter zu stärken und das Spektrum ihrer Möglichkeiten zieldienlich auszubauen.

CHF 240
Oder melden Sie sich an, um auf Ihre gebuchten Kurse zuzugreifen.

Wir freuen uns, dass Sie den Workshop „Interventionskoffer für Berater:innen und Therapeut:innen“ mit Videosequenzen mit Dr. Gunther Schmidt gebucht haben.

Der Kurs ist in zwei Lektionen aufgeteilt. Jede Lektion beinhaltet eine Videosequenz. Weitere Unterlagen sind sicherlich hilfreich beim spielerischen Beantworten der Testfragen.

Sie alleine bestimmen, wann, wie lange und wo Sie lernen. Wichtig ist es, dass Sie Freude dabei haben und wir Sie inspirieren können.

Ziele

Das Seminar soll dazu dienen, die Flexibilität und Kreativität professioneller „Helfer:innen“ für die jeweils spezifischen Beratungs- oder auch Therapie-Kontexte und für die spezifischen Muster der Klient:innen und ihren Bedarf weiter zu stärken und das Spektrum ihrer Möglichkeiten zieldienlich auszubauen.
Dabei wird systematisch Wert darauf gelegt, die Kooperationsbeziehungen zwischen Klient:innen und Therapeut:innen, (also das Beratungs- oder Therapie-System) optimal zu gestalten. Dazu gehört auch, dass die TH./B. dabei einen optimalen „Arbeits-Flow“ aufbauen können.

Inhalte

Wir stellen ein Interventions-Buffet zur Verfügung.

D.h. Sie erhalten maßgeschneiderte Interventionen zur Kooperationen mit einzigartigen Menschen in einzigartigen Kontexten.

Es gilt die Vielfalt hypnosystemischer, kompetenzaktivierenden Chancen für den Beratungsprozess zu nutzen.

Dozent in den Videos

Dr. med. dipl. rer. pol. Gunther Schmidt, Leiter Milton-Erickson-Institut Heidelberg, Mitbegründer u. Lehrtherapeut der Intern. Gesellschaft für systemische Therapie, Ausbildner und 2. Vorsitzender der Milton-Erickson -Gesellschaft f. klinische Hypnose, Gründer der Systelios Klinik.

Lektionen

Lektion 2: Interventionskoffer

Länge: 90 MinutenAuthor: wilob AGKomplexität: Hard

Wir freuen uns sehr, hiermit zur zweiten und letzten Lektion von diesem E-Workshop begrüssen zu dürfen. Bei der zweiten Lektion erfahren Sie mehr über das Erleben vom unerwünschten Problemen. Stellen…

To top