Loading...
Kommst du an unsere Tagung Beraten, coachen, therapieren im Jahr 2030 im KKL am 28.9.24?

Fragen – eine Kunst des Zuhörens

Oder melden Sie sich an, um auf Ihre gebuchten Kurse zuzugreifen.

Wir freuen uns, dass Sie diesen spannenden Kurs mit Videomaterial und Kursmaterial von Jürgen Hargens gebucht haben. Herzlich willkommen zu diesem online-Kurs! Schön sind Sie dabei.

Der Kurs ist in drei Lektionen aufgeteilt. Jede Lektion beinhaltet eine Videosequenz mit Jürgens Hargens. Im Anschluss an die letzte Lektion finden Sie interessante Kursunterlagen, die Ihnen bei der Beantwortung der Testfragen helfen können. Ergänzend ist sicher auch das Buch von Jürgen Hargens „Keine Tricks“ erschienen im wilob Verlag, zu empfehlen.

Sie alleine bestimmen, wann, wie lange und wo Sie lernen. Wichtig ist es, dass Sie von diesem wertvollen Material profitieren können und wir Sie inspirieren können.

Wir sind uns bewusst, dass dies nur ein kleiner Einblick in einen sonst zweitägigen Präsenz-Workshop ist. Und Jürgen Hargens selbst findet die persönliche Begegnung sehr wichtig!

Ziel

Das Ziel ist es, Mithilfe von Fragen, Kommentaren und Hypothesen möglichst hilfreich und zieldienlich zu handeln.

Inhalt

In diesem Workshop steht die Kunst des Fragens im Mittelpunkt – eine Kunst, die ohne das Handwerk des Zuhörens nicht denkbar ist.

Ausgehend von systemischen Ideen geht es in diesem Workshop darum, herauszuarbeiten, wie Fachleute sich so organisieren, dass sie mit Hilfe ihrer Fragen, Kommentare und Hypothesen möglichst hilfreich und zieldienlich handeln können.

Dozent in den Videos

Jürgen Hargens, Diplom-Psychologe, Psychotherapeut, Klinischer Psychologe und Supervisor BDP, Familientherapeut/systemischer Therapeut und systemischer Supervisor DFS. Freie Praxis 1979 bis 2015. 1983 Gründer und bis 1992 Herausgeber der Zeitschrift für systemische Therapie. Langjährige Mitarbeit bei verschiedenen Zeitschriften: CONTEXT, Contemporary Family Therapy, Psychotherapie FORUM, Foreign Correspondent des ANZJ for Family Therapy. 1990 bis 1996 Lehrbeauftragter an der Universität Kiel. www.juergenhargens.com

Lektionen

Lektion 2 Fragen – Zuhören

Länge: 300 MinutenAuthor: wilob AGKomplexität: Normal

Gerne folgt nun bereits die zweite Lektion. Wozu fragen Fachleute so viele Fragen? Wohl weil die Fachleute die Idee haben, dass die folgende Antwort wichtig ist. Aber vielleicht ist der…

Lektion 3 Fragen – Zuhören

Länge: 90 MinutenAuthor: wilob AGKomplexität: Normal

Die dritte Lektion beinhaltet ein Live-Gespräche mit einer Klientin. Bevor Jürgen mit dem Gespräch loslegt, erklärt er drei Regeln: Die Klientin kann – obwohl Jürgen Hargens viel fragen wird –…

To top