Loading...

Wie gibt es Wunderantworten?

Aus hypnosystemischer Sicht wird das jeweilige Erleben (hauptsächlich auf unwillkürlicher Ebene) eines Menschen durch ihn selbst erzeugt. Man kann diese «Erlebnisproduktion» beschreiben als «ebnen» eines Netzwerks von Erlebniselementen. Dazu gehören z.B. die Art, wie man etwas beschreibt, wie man es benennt, erklärt, bewertet usw. Diese Prozesse der Art der Beschreibung usw. beeinflussen aber auf unbewusster, Weiterlesen

Einstreutechniken

Den „Heidelberger Stadtbummel“ habe ich vor Jahren entwickelt, um Teilnehmern meiner Weiterbildungen in spielerischer Weise eigene Erfahrungen mit der Kommunikations-Strategie „Einstreutechnik“ zu ermöglichen. Der kreative Er-Finder der „Einstreutechnik“ ist Milton Erickson. (Grundlagenartikel dazu: „M.H.Erickson, 1966: The Interspersal Technique for Symptom Correction and Pain Control). Er wandte sie eigentlich ständig an, in jedem Gespräch. Für ihn Weiterlesen